AEWB: Fachtagung "Digitale GrundBILDUNG – Was ist eigentlich gemeint?"

Digitalisierung – eines der prägnantesten Schlagwörter unserer Zeit. Kaum ein Bereich kommt derzeit ohne ihn aus. Gerade durch die Ergebnisse der neuen LEO-Studie 2018 der Universität Hamburg wird der Fokus auf das Konzept „Digitale (Grund-)Kompetenz“ gerichtet. Diese gehört neben den Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen ebenfalls zu den Kenntnissen und Fertigkeiten, die soziale und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Die Fachtagung "Digitale GrundBILDUNG – Was ist eigentlich gemeint?" beschäftigt sich daher mit dem aktuellen Stand und zukünftigen Entwicklungs- und Anwendungsmöglichkeiten im breiten Feld der Grundbildung.