Aufgaben

Was wir tun

Wir informieren die Bildungslandschaft in Deutschland über die Ziele und Inhalte der Agenda und tragen zu einer Vernetzung von europäischen und nationalen Themen bei.

weiter

Begleitausschuss

Wer uns berät

Um die Arbeit der NKS Agenda möglichst nahe an den aktuellen Entwicklungen auf Bundes- und Landesebene sowie der Wissenschaft auszurichten, wurde ein Begleitausschuss eingerichtet.

weiter


Koordinierungsstelle

Die Nationale Koordinierungsstelle Europäische Agenda für Erwachsenenbildung

Zur Umsetzung der strategischen Ziele der erneuerten Europäischen Agenda wurden in allen am Agenda-Prozess beteiligten Ländern Nationale Koordinierungsstellen (NKS) eingerichtet. Momentan gibt es 33 Koordinierungsstellen in den Ländern der EU sowie in Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz und der Türkei.

Die deutsche NKS hat ihren Sitz bei der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB). Die deutsche NKS arbeitet im Auftrag der Europäischen Kommission und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Zum einen geht es darum, das allgemeine Bewusstsein für

  • die Rolle,
  • die Belange
  • und die aktuellen Entwicklungen

in der Erwachsenenbildung zu stärken. Zum anderen soll über die Inhalte und Ziele der Agenda selbst informiert werden. Ein Hauptziel dabei ist die Verbindung von europäischen und nationalen Themen und Schwerpunktsetzungen. Ein weiteres wichtiges Ziel besteht darin, die nationalen Belange auf einer europäischen Ebene zu vertreten.

Selbstverständnis

In der Umsetzung ihrer Koordinierungsrolle sieht sich die NKS vor allem als "Facilitator" - also in einer vermittelnden und unterstützenden Funktion. Sie kann u. a. eine neutrale Plattform für einen gemeinsamen Austausch und eine bessere Vernetzung aller beteiligten Akteure in der Erwachsenenbildung bieten. Dies gilt für Akteure in verschiedenen Teilbereichen (z.B. Politik, Wissenschaft, Praxis), als auch für den Austausch zwischen diesen Teilbereichen.

Kooperationen und Veranstaltungsideen

Für neue Kooperationen und Veranstaltungsideen im Themenbereich der Erwachsenenbildung ist die NKS immer offen.

Dies gilt sowohl für Themen der beruflichen Weiterbildung wie der allgemeinen Erwachsenenbildung.

Häufig beteiligen sich die Mitarbeiter der NKS auch als Referenten auf Veranstaltungen Dritter. Wenn Sie an einer Teilnahme bei Ihrer Veranstaltung interessiert sind, dann kontaktieren Sie die NKS und schildern Sie Ihr Vorhaben.