Über uns

Die Nationale Koordinierungsstelle

Die Nationale Koordinierungsstelle ist Teil des Teams Erwachsenenbildung bei der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB). In unserer Funktion als Koordinierungsstelle für die europäische Agenda für Erwachsenenbildung sehen wir uns als „Facilitator“, also in einer vermittelnden und unterstützenden Funktion. Wir bieten Möglichkeiten zum gemeinsamen Austausch und zur Vernetzung aller beteiligten Akteure in der Erwachsenenbildung.

Dafür stehen wir

In unserer Arbeit geht es uns darum, das allgemeine Bewusstsein für die Rolle, Belange und die aktuellen Entwicklungen in der Erwachsenenbildung zu stärken. Laut unseres Selbstverständnisses wollen wir insbesondere:

  • die Erwachsenenbildung als fünfte Säule des Bildungssystems stärken und somit für eine höhere Weiterbildungsbeteiligung werben, 
  • die Umsetzung europäischer Ziele und Schwerpunkte der Agenda auf nationaler Ebene erfolgreich unterstützen,
  • die Vernetzung und den Austausch zwischen Akteuren auf verschiedenen Ebenen (national, regional, lokal) fördern
  • und zur Verbesserung des sozialen Zusammenhalts und der Inklusion beitragen.

Das sind wir

  • Hans Georg Rosenstein (Foto: Mitte, Rechts): Als Leiter der Nationalen Koordinierungsstelle zuständig für die Koordination und Umsetzung der nationalen Schwerpunkte.
  • Simone Kaufhold (Foto: Außen, Rechts): Spezialisiert auf Themen der Nachhaltigkeit und Umweltgrundbildung.
  • Stefanie Herrmann (Foto: Außen, Links): Zuständig für das Veranstaltungsmanagement.
  • Lara Buchholz (Foto: Mitte, Links): Verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social-Media und die Website.
  • Jule Charlotte Schwenzow: Zuständig für das Veranstaltungsmanagement.
  • Dr. Corinna Porsche: Thematisch vertieft in Themen der Digitalisierung und Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Sie wollen mehr über aktuelle Themen in der Erwachsenenbildung erfahren? Dann folgen Sie uns jetzt auf Twitter "EUEB_DE", auf Facebook "Europäische Erwachsenenbildung in Deutschland" und nutzen Sie gerne unseren Hashtag: #AgendaErwachsenenbildung.